Eine Vernachlässigung der Wartung Ihres Systems kann dazu führen, dass sich im Laufe der Zeit Staub/Schmutz ansammelt und die Kühlkörper bzw. Lüfter verstopft. Dadurch kann die Kühlleistung ineffizient werden und endet in einem immer langsamer, lauter und sogar instabilen werdenden System.

Durch höhere Wärme verschleißt Ihre Hardware schneller und macht den Unterschied, ob Ihr System 2-3 Jahre oder 4-8 Jahre zuverlässig funktioniert. Daher empfehlen wir bei PC’s, wie auch bei Notebooks, eine jährliche Reinigung des Innenraums. Notebooks sind hingegen sehr schwer zu säubern, da diese nicht im Sinne dieser Maßnahme konzipiert wurden. Dies bedeutet in der Regel eine sehr aufwändige Zerlegung, um an die Kühlfunktionen des Systems zu gelangen.

Aus Erfahrung empfehlen wir keine eigenständige Zerlegung eines Notebooks, da oft etliche Schrauben übrig bleiben oder Gehäuseteile leicht brechen, wenn man damit keine Erfahrung besitzt und nicht das nötige Werkzeug vorhanden ist.

PC_Notebookreinigung_man_ankermann

Anzeichen eines Wärmestaus oder Überhitzung:

  • Im Betrieb hängt sich das System nach bestimmten Zeiten plötzlich auf oder startet ohne Vorwarnung neu oder es entsteht ein bemerkenswerter Leistungseinbruch (Ruckeln, welches erst nach einer gewissen Spieldauer auftritt)
  • Das System wird schon ohne große Auslastung immer lauter
  • Das System friert nach eine gewissen Zeit plötzlich ein, wird bemerkenswert langsam und laut
  • Die Lüfter werden in kurzen Abständen (3-15min) immer für ein paar Sekunden extrem laut um die Hitze zu kühlen und beruhigen sich wieder

Wir empfehlen den Standort am Boden bzw. unter dem Tisch zu überdenken und den Computer auf einen extra Beistelltisch oder direkt auf dem Tisch zu platzieren. Es gibt auch Gehäuse mit sehr raffinierten Staubfängern, welche 95% des Staubes auffangen, die schnell, unkompliziert entnommen und abgeklopft werden können.

PC_Notebookreinigung_laptop_ankermann

Unsere Service für PC & Notebookreinigung:

  • Reinigung des PCs / Notebooks von Außen und Innen
  • Säubern von Lüftern
  • Säubern der Grafikkarte
  • Ausbau und Säuberung des CPU-Kühlers mit anschließender Erneuerung der Wärmeleitpaste
  • Das System wird intensiv unter voller Auslastung auf Stabilität und Wärmeentwicklung geprüft
  • Falls nötig, empfehlen wir effektivere Kühlsysteme, um mögliche Kühlleistungsdefizite zu optimieren